Dinklar IV fiebert Spitzenspiel entgegen
Geschrieben von: Thomas Hartmann   
Montag, den 12. März 2012 um 07:53 Uhr
Die 4. Herrenmannschaft des RV Kehrwieder Dinklars fiebert einem Endspiel entgegen.
Nachdem die Mannschaft ersatzgeschwächt in das Spitzenspiel gegen Söhlde gehen musste unterlag sie am 26.02.2012 in einem guten Spiel diesem Starken Gegner mit 4-9.
Am heutigen Tage spielte die Truppe gegen Binder IV und gewann sehr deutlich mit einem 9 – 2. Dieses war eine sehr gute Reaktion auf die vorhergegangene Niederlage.
Damit setzte sich die Mannschaft vom Mittelfeld ab und setzt klare Signale nach oben.
Nun geht es am Sonntag den 18.03.2012 um 10:00 in Dinklar gegen die Mannschaft aus Klein Elbe. Die Mannschaft steht momentan vor unserer 4. Herren aber mit der Unterstützung der Fans in der eigenen Halle und mit dem Sieg in diesem Spiel könnte die Mannschaft sich den ersten Platz in der 3. Kreisklasse, Staffel 2 sichern. Dies wäre ein deutlicher Schritt Richtung Meisterschaft.
Die Mannschaft hofft auf die Unterstützung der Fans und freut sich auf eine gute Stimmung in der Halle.

Die 4. Herrenmannschaft des RV Kehrwieder Dinklars fiebert einem Endspiel entgegen.Nachdem die Mannschaft ersatzgeschwächt in das Spitzenspiel gegen Söhlde gehen musste unterlag sie am 26.02.2012 in einem guten Spiel diesem Starken Gegner mit 4-9.Am heutigen Tage spielte die Truppe gegen Binder IV und gewann sehr deutlich mit einem 9 – 2. Dieses war eine sehr gute Reaktion auf die vorhergegangene Niederlage. Damit setzte sich die Mannschaft vom Mittelfeld ab und setzt klare Signale nach oben. Nun geht es am Sonntag den 18.03.2012 um 10:00 in Dinklar gegen die Mannschaft aus Klein Elbe. Die Mannschaft steht momentan vor unserer 4. Herren aber mit der Unterstützung der Fans in der eigenen Halle und mit dem Sieg in diesem Spiel könnte die Mannschaft sich den ersten Platz in der 3. Kreisklasse, Staffel 2 sichern. Dies wäre ein deutlicher Schritt Richtung Meisterschaft.

Die Mannschaft hofft auf die Unterstützung der Fans und freut sich auf eine gute Stimmung in der Halle.

 
Neuer Vorstand beim RV Kehrwieder Dinklar
Geschrieben von: Christian   
Freitag, den 03. Februar 2012 um 09:04 Uhr
Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung Vereinslokal „ Zum Löschteich“  konnte der erste Vorsitzende W.Holze insgesamt 41 Mitglieder begrüßen.
Zur Begrüßung dankte er allen Mitgliedern für die geleistete Arbeit, gab dann jedoch aus privaten Gründen den Vorsitz des Vereins ab.
Zum neuen ersten Vorsitzenden wurde Dirk Vollmer gewählt. Ihm zur Seite stehen als zweiter Vorsitzender Christian Brandes, Martin Oelkers (TT-Obmann), Henning Schlenk (Kassenwart), Michael Brandes (stellv. Kassenwart), Katharina Fricke (Schriftführerin), Burkhard Krone (Protokollwart ), Thomas Hartmann (Pressewart), Andrea Oelkers (Jugendwartin) und Stephan Mispagel als Gerätewart.
Der alte und neue Obmann Martin Oelkers gab einen Rückblick auf den Spielbetrieb im vergangenen Jahr. Fünf Herrenmannschaften, drei Damenmannschaften sowie vier Jugendmannschaften gingen für den RV Kehrwieder Dinklar an den Start.
Jungendwartin Andrea Oelkers berichtete, dass die vier Jugendmannschaften alle einen guten Eindruck in Ihren Spielklassen vorweisen konnten.
Kassenwart Henning Schlenk erklärte, dass auch im Jahr 2012 die die Mitgliedsbeiträge nicht angehoben werden müssen.
Für den Ausblick in der laufenden Spielzeit zeigt sich Pressewart Thomas Hartmann optimistisch. In der aktuellen Saison steht  die erste Herrenmannschaft des RV´s auf dem fünften Platz in der Verbandsliga. Die zweite und dritte Mannschaft  erwartet eine schwere Saison. Der Klassenerhalt sollte aber mit dem nötigen Engagement geschafft werden können. Die vierte Mannschaft strebt nach der souveränen Herbstmeisterschaft  die Meisterschaft in ihrer Klasse an. Die fünfte Mannschaft versucht sich momentan in Ihrer Klasse ins gesicherte Mittelfeld zu kämpfen. Die Damenteams stehen in Ihren Klassen auf ausbaufähigen Platzierungen  und werden für den Rest der Saison noch den einen oder anderen Erfolg einfahren können.
Die Versammlung schloss am Abend mit einer gemeinsamen Vesper ab.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung Vereinslokal „ Zum Löschteich“  konnte der erste Vorsitzende W.Holze insgesamt 41 Mitglieder begrüßen.Zur Begrüßung dankte er allen Mitgliedern für die geleistete Arbeit, gab dann jedoch aus privaten Gründen den Vorsitz des Vereins ab. Zum neuen ersten Vorsitzenden wurde Dirk Vollmer gewählt. Ihm zur Seite stehen als zweiter Vorsitzender Christian Brandes, Martin Oelkers (TT-Obmann), Henning Schlenk (Kassenwart), Michael Brandes (stellv. Kassenwart), Katharina Fricke (Schriftführerin), Burkhard Krone (Protokollwart ), Thomas Hartmann (Pressewart), Andrea Oelkers (Jugendwartin) und Stephan Mispagel als Gerätewart.Der alte und neue Obmann Martin Oelkers gab einen Rückblick auf den Spielbetrieb im vergangenen Jahr. Fünf Herrenmannschaften, drei Damenmannschaften sowie vier Jugendmannschaften gingen für den RV Kehrwieder Dinklar an den Start. Jungendwartin Andrea Oelkers berichtete, dass die vier Jugendmannschaften alle einen guten Eindruck in Ihren Spielklassen vorweisen konnten.Kassenwart Henning Schlenk erklärte, dass auch im Jahr 2012 die die Mitgliedsbeiträge nicht angehoben werden müssen.Für den Ausblick in der laufenden Spielzeit zeigt sich Pressewart Thomas Hartmann optimistisch. In der aktuellen Saison steht  die erste Herrenmannschaft des RV´s auf dem fünften Platz in der Verbandsliga. Die zweite und dritte Mannschaft  erwartet eine schwere Saison. Der Klassenerhalt sollte aber mit dem nötigen Engagement geschafft werden können. Die vierte Mannschaft strebt nach der souveränen Herbstmeisterschaft  die Meisterschaft in ihrer Klasse an. Die fünfte Mannschaft versucht sich momentan in Ihrer Klasse ins gesicherte Mittelfeld zu kämpfen. Die Damenteams stehen in Ihren Klassen auf ausbaufähigen Platzierungen  und werden für den Rest der Saison noch den einen oder anderen Erfolg einfahren können. Die Versammlung schloss am Abend mit einer gemeinsamen Vesper ab.

 

 

NeuerVorstand

 

(Im Bild von links: Christian Brandes, Katharina Fricke, Martin Oelkers, Henning  Schlenk, Burkhard Krone, Thomas Hartmann,  Andrea Oelkers, Michael Brandes, Dirk Vollmer / es fehlt Stephan Mispagel)

 

 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 68